Gesund

in der Region

Conny Trumann (Bezzel), Toni Lauerer privat, , Stock-Asso/Shutterstock

 

GESUNDHEIT - WELLNESS - LIFESTYLE

Geht ganz entspannt auch im Urlaub

in Bayerns jüngstem Kneipp-Heilbad:

 

In 2 Stunden

zu mehr Gesundheit!

 

Schon lange ist Bad Kötzting als Präventions-Region bekannt. Man tut viel für einen gesunden Lebensstil, weil man weiß, dass damit viele später auftretende Gesundheitsprobleme vermieden werden könnten. Nun hat Bad Kötzting mit der TU München und anderen kompetenten Partnern aus der Wissenschaft ein neues Programm entwickelt, das nur 2 Stunden in Anspruch nimmt und deshalb auch für Urlaubsgäste leicht - ganz nebenbei - genutzt werden kann.

 

Mit dem neuen GesundheitsInvest wird man im Idealfall zum „eigenen Manager seiner eigenen Gesundheit.“ Dieser Leitsatz steht ja auch über dem Lebensstilprogramm, mit dem man im Sinocur-Präventionszentrum weiterführende Angebote bekommt und seine Bemühungen um ein gesünderes Leben intensivieren kann.

 

 

„Zwei Stunden Zeit sollte jeder haben für eine bessere Gesundheit,“ so Markus Hofmann, der Bürgermeister des jüngsten Kneipp-Heilbades Bayerns.

 

 

Von den Einheimischen wird das Lebensstilprogramm insgesamt schon länger gut angenommen. Das neue GesundheitsInvest ist daran angelehnt, quasi ein sinnvoller Einstieg, der u.a. die aktuelle gesundheitliche Situation des Teilnehmers zeigt. Daran angelehnt kann später jederzeit erweitert werden. Vorgestellt wurde das neue Projekt von den beiden Professoren Dieter Melchart und Erich Wühr. Sie betonten bei der Präsentation, dass wissenschaftliche Studien inzwischen belegen, dass das Bad Kötztinger Lebensstilprogramm die Teilnehmer dauerhaft auf eine gesunde Lebensführung einstellt und so im besten Fall Krankheiten erst gar nicht entstehen.

 

 

Das neue GesundheitsInvest ist tatsächlich ein äußerst praktikables Angebot für mehr Gesundheitsbewusstsein, gerade auch für die vielen Urlauber, die jetzt die Region besuchen. Es findet in Einzelgesprächen statt und ist unkompliziert im Kur- und Gästeservice Bad Kötzting zu buchen, was im Idealfall sogar von einem Tag auf den anderen geht. Innerhalb von 20 Minuten werden die wichtigsten Eckdaten wie Blutdruck und Gewicht bestimmt und dann mithilfe des Online-Gesundheitsportals Viterio auf Basis internationaler wissenschaftlicher Erkenntnisse wichtige Daten wie Ernährung, Stressbewältigung und Bewegung abgefragt.  Am Ende des GesundheitsInvest steht dann ein persönlicher Gesundheitsbericht. Auf dessen Basis wird ein Ziel vorgeschlagen und Teilnehmer und Coach besprechen, wie dieses Ziel zu erreichen ist.

 

 

Das Wichtigste in zwei Stunden

 

 

 

Die Bestandsaufnahme:

 

Sie soll die aktuelle persönliche gesundheitliche Situation des Teilnehmers zeigen.

 

Das Coaching:

 

Die Ergebnisse des Berichts werden analysiert und gemeinsam wird besprochen, wie man auch den Alltag gesünder gestalten kann.

 

Im Preis von 49 € für das GesundheitsInvest sind auch ein Schrittzähler enthalten, ein Maßband und das Buch GESUND von Dieter Melchant (Preis im Handel 15,99 €)

 

 

 

 

Auskunft und Buchung im Kur- und Gästeservice Bad Kötzting.

Tel.: 09941/40032150

 

Weitere Infos auch unter www.bad-kötzting.de  oder www.sinocur.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Ostbayern Verlag     Impressum     Datenschutz