Gesund

in der Region

Anzeige

An diesem wichtigen Tag schwebt jedes Brautpaar auf „Wolke 7“. Aber weit oben auf dem Hohenbogen am Haus Schönblick ist man dem Himmel noch ein ganzes Stück näher und jedes Fest wird einfach unvergleichlich. Und wenn Sie gerade mitten in der Planung stecken - freuen Sie sich! Denn jetzt gibt’s auch

HOCHZEIT

ALL INCLUSIVE

Längst hat sich dieser besondere Ort weit oben am Hohenbogen einen guten Namen gemacht bei Wanderern, die gerne zur Brotzeit einkehren. Im Winter wird der Einkehrschwung richtig gemütlich und jede Menge Touristen kommen das ganze Jahr über herauf, um den grandiosen Ausblick nach Bayern und tief hinein nach Böhmen zu bestaunen. Auch die Bergkirchweih oder einer der schönsten Weihnachtsmärkte der gesamten Region, der romantische Bergwinter sind weit über die Grenzen Bayerns hinaus bekannt und zum beliebten Ausflugsziel geworden.

 

Aber immer öfter kommen auch verliebte Paare aus dem gesamten Bundesgebiet mitsamt ihrer Hochzeitsgesellschaft rauf auf den Hohenbogen, um im Haus Schönblick eine besonders schöne und sicher einzigartige Feier zu erleben.

 

„Begeistert und richtig selig ziehn´s dann meistens wieder von dannen“, erzählt uns Wirt Thomas. „Oft würden die Hochzeiter gern noch a poar Dog do herobm bleim“, so der Wirt. Quasi den Honeymoon statt am Strand lieber hier auf dem Berg verbringen.

 

Verständlich, nach einer Hochzeitsnacht in purem Luxus zum Beispiel in der Himmels-Suite. Aber leider sind alle Luxuszimmer, auch das Romantik-Chalet und die Alm-Galerie meistens schon lange ausgebucht. Anders als bei den schönen gemütlichen „normalen“ Doppelzimmern für Wanderer und Ausflügler muss man einen Verwöhn-Urlaub in den Luxus-Chalets etwas längerfristiger buchen. Und weil eben auch jede Hochzeit gut geplant sein muss, hatten die Wirtsleut Juliane & Thomas jetzt eine geniale Idee, die für das Brautpaar alles einfacher macht, weil man feste und übersichtliche Kosten hat, mit denen man zuverlässig rechnen kann.

 

Das Rundum- Sorglos-Hochzeitspaket

 

Wer schon mal geheiratet hat, der weiß, wie schnell am Ende zu den geplanten Posten noch Dinge kommen, an die man vorher einfach nicht gedacht hat. Dann ist so manches Budget schnell gesprengt. Darüber brauchen sich Hochzeiter am Schönblick nie mehr Gedanken zu machen. Hier gibt’s ab sofort die ‚Hochzeit All Inklusive‘. In einer bestimmten vorab besprochenen Pauschale pro Person ist von Anfang bis Ende alles dabei. Das komplette Essen mit mehreren Gängen, die Getränke für alle Hochzeitsgäste, ein Mitternachts-Buffet und sogar ein Shuttle-Service, der die Gäste hinauf auf den Berg bringt und wieder runter ins Tal. Selbst die Blumen-Deko für die gesamte Feier - und die macht Wirtin Juliane mit viel Leidenschaft besonders schön – ist im Preis mit drin. Nun darf gefeiert werden. Aber planen Sie rechtzeitig, sonst kommen vor Ihnen andere Paare auf diese klasse Idee!

 

Titelfoto: Random House Susanne Krauss

© Ostbayern Verlag             Impressum        Datenschutz