Gesund

in der Region

GESUNDHEIT - WELLNESS - LIFESTYLE

Foto: Elena Schweitzer - shutterstock.com

Vorbild auf 4 Pfoten

Stark gegen Viren

        mit Vitamin C ?

 

Der offizielle Tagesbedarf an Vitaminen, den Institutionen wie die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) kommunizieren, ist vielleicht nicht immer das Maß aller Dinge. Dabei handelt es sich um Minimalmengen, die wir benötigen. Laut DGE benötigen wir zum Beispiel täglich 100 Milligramm Vitamin C. Bei geringeren Werten würde uns wohl die Seefahrer-Krankheit Skorbut ereilen.

 

Tatsächlich kann der Vitaminbedarf des Menschen je nach Lebenssituation enorm differieren. Tiere haben es hier etwas leichter. Fast alle haben in ihrem System eine Art Automatik eingebaut, die das Vitamin selbst produziert. So sind sie nicht auf die Zufuhr von außen angewiesen. Wenn Tiere nun zum Beispiel unter einer Infektion leiden, steigern sie automatisch ihre ohnehin schon üppige körpereigene Vitamin-C-Produktion. Bei Hunden sind 5.000 Milligramm Vitamin C täglich normal. Bei Verletzungen, Infektionen oder Stress kann die Produktion auf 100.000 Milligramm täglich steigen!

 

Dieses Wissen aus der Natur - dass der Vitamin-C-Bedarf bei Infektionen stark steigt - haben sich Ärzte in China während der Corona-Krise zunutze gemacht, konnte man in diversen internationalen medizinischen Fachzeitschriften lesen. Demnach wurden schwerstkranken Patienten in Wuhan auf der Intensivstation hohe Dosen Vitamin C (30.000 Milligramm) intravenös verabreicht, was innerhalb von zwei bis drei Stunden eine Verbesserung bewirkte.

 

Auch das US-amerikanische Nachrichtenmagazin Newsweek berichtet, dass Ärzte in New York nach den Erfolgen in China ebenfalls hoch dosiertes Vitamin C verabreichen. Und in China und Südkorea wurde auch das Immunsystem des Krankenhauspersonals mit drei Gramm Vitamin C täglich oral unterstützt. Sicher ist hierzulande lediglich, dass Vitamin C Immunfunktionen verbessert und dadurch Dauer und Schwere von Atemwegsinfektionen reduziert.

 

Nachdem wir Menschen keine Automatik in unserem System eingebaut haben wie viele Vierbeiner, sollten wir vielleicht gerade jetzt möglichst viel Vitamin C zu uns nehmen? Übermäßige orale Zufuhr bedeutet nicht gleich mehr Schutz, da die überschüssige Menge vom Körper wieder ausgeschieden wird.

 

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:

© Ostbayern Verlag     Impressum     Datenschutz