Gesund

in der Region

Titelfoto: R. Dorn

 

GESUNDHEIT - WELLNESS - LIFESTYLE

Bewegung Kinder Stephan Jarosch Gesundheitspark Inus am Regensbogen Cham

Bewegung

im

Abseits

„Kinder brauchen Bewegung, sie ist grundlegend für eine gesunde Entwicklung des Körpers, aber auch zur Stressbewältigung und zur Ausbildung von geistigen und kognitiven Fähigkeiten“, meint Stephan Jarosch, Leiter des Therapiezentrums im Gesundheitspark am Regenbogen.

Bewegung für Kinder ist wichtig

 

Dass Bewegungsmangel die Ursache vielfältiger Zivilisationskrankheiten ist, wird durch zahlreiche Studien belegt. Die Wurzeln dafür sind immer häufiger bereits in der Kindheit und Jugend zu suchen. Denn leider rückt die körperliche Aktivität bei vielen Kindern und Jugendlichen immer mehr ins Abseits. Ihr Alltag wird zunehmend bestimmt von TV, Computer oder Smartphones. Als Folge einer zunehmenden Inaktivität beobachten Experten in den letzten Jahren vermehrt ein Nachlassen der körperlichen Leistungsfähigkeit. Sie sehen darin auch eine entscheidende Ursache für vielfältige Entwicklungsstörungen.

Folgen von Bewegungsmangel bei Kindern

 

Stephan Jarosch Gesundheitspark am Regenbogen Inus ChamGerade im Kindes- und Jugendalter, wenn entscheidende wachstums- und reifungsbedingte Veränderungen das Muskel-, Skelett- und Nervensystem prägen, wirkt sich Bewegungsmangel verheerend auf die körperliche und geistige Entwicklung aus. Im therapeutischen Alltag hat man zunehmend mit Kindern und Jugendlichen mit motorischen Defiziten  zu tun, bei denen vor allem Koordinations- und Ausdauerschwächen, mangelnde Beweglichkeit und Haltungsschäden an oberster Stelle rangieren. In einer Forsa-Umfrage unter 100 Kinderärzten sind 90% der Meinung, dass die Anzahl der Kinder mit motorischen Defiziten und mit Übergewicht und in den letzten 10 Jahren zugenommen hat. Und für viele Experten ist eher der Mangel an Bewegung entscheidend für Übergewicht und nicht unbedingt nur eine erhöhte Kalorienzufuhr. Bewegungsmangel bei Kindern birgt ein erhöhtes Risiko für Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems und des Bewegungsapparates, Aggressionen werden aufgebaut, die Konzentrationsfähigkeit eingeschränkt und soziales Lernen behindert.

 

Kinder brauchen Bewegung

 

Der kindliche Bewegungstrieb ist natürlich vorhanden und muss nicht vermittelt werden. Wichtig ist es zu erkennen, welch elementare Bedeutung für die Entwicklung der Kinder darin liegt. Sie erschließen sich ihre Umwelt indem sie über Bewegungsreize Dinge be-greifen oder er-fassen. Wenn Kinder sich bewegen werden über die Sinnesorgane laufend Reize zum Gehirn gesendet, was zu einer starken Vernetzung innerhalb des Nervensystems führt. Bewegung und intellektuelle Entwicklung sind damit eng miteinander verknüpft. Absolut notwendig sind Bewegungsreize auch für das Knochenwachstum, für eine stabile und aufrechte Haltung, für die Entwicklung kräftiger und leistungsfähiger Muskeln. Vielfältige und abwechslungsreiche Bewegungsangebote verbessern die koordinativen Fähigkeiten und die motorische Geschicklichkeit. Erfolgserlebnisse wie sie im Sport vermittelt werden können stärken zudem das Selbstbewusstsein, fördern die Selbständigkeit und die soziale Kompetenz.

 

Eltern als Vorbilder

 

Bewegung bzw. körperliche Aktivität mit ihren unerschöpflichen Variationen und Möglichkeiten ist für das Wohlbefinden und die Gesundheit des Menschen von grundlegender Bedeutung. Insbesondere für die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Entwicklung der Kinder sind Bewegungsreize so wichtig wie Essen und Trinken. Eltern sollten ihren Kindern daher Bewegungsmöglichkeiten und –räume schaffen. Dabei sollte bis zum achten Lebensjahr eher die Vielseitigkeit gefördert werden und vor der Spezialisierung stehen. Erst wenn grundlegende motorische Erfahrungen gemacht wurden und Fähigkeiten in variablen Situationen entwickelt worden sind, sollten Kinder entsprechend ihren Neigungen Sport betreiben.

 

 

 

Stephan Jarosch Gesundheitspark am Regenbogen ChamDipl. Sportwissenschaftler und Sporttherapeut

Stephan Jarosch

Leiter des Therapiezentrums im

Gesundheitspark am Regenbogen in Cham

 

 

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:

© Ostbayern Verlag     Impressum     Datenschutz