Glück Gewinnspiel Spiel Verlosung Gewinnen Preise

Foto: AlexandraKa- shutterstock.com

Titelfoto: Mathias Neubauer

Gesund

in der Region

GESUNDHEIT - WELLNESS - LIFESTYLE

Bitte beachten Sie: Es kommen nur Einsendungen mit vollständiger Adresse und Telefonnummer zur Verlosung. Die Gewinner werden informiert. Darüber hinaus veröffentlichen wir alle Gewinner. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Einsendeschluss:

Bitte jeweiligen Button beachten! Ziehung am Folgetag.

Teilnahmebedingungen

Ein-

sende-

schluss:

12.10.

In traumhafter Lage auf dem Hohenbogen in fast 1000m Höhe liegt ein kleines Paradies. Bei Tagesausflüglern längst ein beliebtes Ziel, hat das Berghaus Schönblick aber auch eine andere, eine luxuriöse Seite, die in einer solchen Umgebung wohl einzigartig ist.

Wir laden Sie ein. Lassen Sie sich verzaubern!

 

Das Berghaus Schönblick liegt inmitten des Sport- und Freizeitzentrums am Hohenbogen und ist Sommer wie Winter ein beliebtes Ziel für Wanderer, Ausflügler und Hobbysportler. Im griabigen authentischen Bergwirtshaus gibt’s Brotzeiten genauso wie bayerische und böhmische Schmankerl.

Aber seitdem Wirt Thomas und seine Juliane den Berggasthof übernommen haben, haben sie mit  viel Herzblut ein Ausflugs- und Urlaubsziel erschaffen, das seinesgleichen sucht.

 

Direkt neben dem ursprünglichen Gebäude mit schönen Doppelzimmern und Wandererunterkünften haben die Wirtsleut drei Themen-Suiten erschaffen für Gäste, die etwas wirklich Exklusives suchen als Geschenk für einen besonderen Menschen. Unvergessliche Tage in luxuriösem Flair, besondere Entspannung für besondere Anlässe und ……. normalerweise nur schwer zu bekommen.

 

Immer beliebter wurde der Schönblick in den letzten Jahren bei jungen Paaren, die aus der ganzen Republik anreisten und hier mitsamt kompletter Gesellschaft eine unvergessliche Hochzeit feierten. Das Highlight nach der Feier war zweifelsohne die Hochzeitsnacht in einer der Suiten.

 

Das Romantik-Chalet mit Badewanne inmitten der Suite und Whirlpool auf dem Balkon mit weitem Blick über die faszinierende Landschaft oder die Alm-Galerie über zwei Ebenen mit Felsenpanorama-Dusche und eigener finnischer Altholz-Sauna, echte Highlights! Aber nur leider waren vor Corona nur selten Termine frei für eine der drei Schmuckstücke vom Schönblick.

 

Und weil das sicher auch wieder so sein wird, wenn die Zeichen auf Besserung, Lockerung der Regeln und irgendwann auf Normalität stehen, hier unser TIPP:

 

Schauen Sie sich die Suiten samt verschiedener   Arrangements in Ruhe auf der Homepage www.schoenblick-hohenbogen.de an und buchen ihren festen Termin für „bessere Zeiten“ jetzt oder aber verlassen Sie sich auf Ihr Glück und machen mit bei der Verlosung.

 

Das geht schnell, ist sehr einfach und bringt Ihnen vielleicht 2 unvergessliche Nächte in der Himmels-Suite mit Klafs-Sauna und Hydro-Jet (Druckstrahl-Massage), Whirlpool auf dem suiteeigenen Balkon mit Panoramablick über Neukirchen b. Hl. Blut bis tief in den Böhmerwald sowie Wellness-Designerdusche inklusive Chauffeur und 4-Gänge-Verwöhnabendmenü, kleine Fl. Hauswein und leckeres Berg-Frühstück. Alles natürlich für Zwei, denn diesen besonderen Ort, dem Himmel so nah, genießt man am besten in romantischer Zweisamkeit mit einem grandiosen Ausblick nach Bayern und tief hinein nach Böhmen.

 

 

 

 

Gewinnen Sie ein Reindl-Essen

für 4 Personen

 

Deftiges hausgemacht in der Traditionsküche vom Haus Schönblick: Entenkeulen, Wammerl, Schweinsbraten, Knödl und Kraut, bis alle richtig satt sind. Dazu bekommen Sie und Ihre Gäste einen ganz persönlichen Shuttle-Service vom Wanderparkplatz im Tal rauf auf den Hohenbogen und wieder zurück.

 

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Die Daten des Teilnehmers werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels, d.h. die Verlosung und die Kontaktaufnahme zum Teilnehmer zum Zwecke der Gewinnbenachrichtigung genutzt. Die erhobenen Daten werden nach Abschluss des Gewinnspiels vollumfänglich gelöscht.

© Ostbayern Verlag     Impressum     Datenschutz